Verstellbare Halterung für Solarmodule
Mit der richtigen Einstellung zu mehr Effizienz

Unsere Modulhalterung mit verstellbarem Neigungswinkel

 

 




Für unseren Modulträger gibt es keine Einheitslänge. Unsere Halterung kann an jedes handelsübliche Solarmodul montiert werden. Auch an Ihres, denn wir fertigen nach Maß! Die Länge der Halterung richtet sich dabei exakt nach dem Maß Ihres Moduls und wird an die beiden Breitseiten montiert. Die Montage ist schnell und einfach. Die üblichen Montage-Vorrichtungen, wie beispielsweise Spoiler, werden durch unsere Halterung ersetzt.

Und so sieht es aus, wenn unsere Halterung an einem Solarmodul verbaut wurde. Dieses Solarpaneel lässt sich nun mit den Längsseiten nach links oder nach rechts aufstellen. Mit nur wenigen Handgriffen kann das Modul in den gewünschten Neigungswinkel eingestellt werden und ermöglicht so jederzeit die optimale Aufnahme der Sonneneinstrahlung auf die Solarzellen.

Die Vorteile einer stufenlos verstellbaren Modulhalterung

  • schnell und einfach zu montieren (Unsere Lieferung enthält eine verständliche & detaillierte Montage-Anleitung)
  • kein Risiko, Solarzellen oder Dachmembran zu beschädigen, da die Halterung sowohl am Modul als auch auf dem Dach verklebt wird. Keine Verschraubung erforderlich!
  • sicherer und stabiler Sitz der Gesamteinheit
  • schnell und einfach zu bedienen (Unsere Lieferung enthält eine verständliche & detaillierte Bedienungs-Anleitung)
  • kein Werkzeug für die Bedienung erforderlich
  • stufenloser, manueller Einstellungsbereich zwischen 30° bis 60° maximaler Neigungswinkel
  • jederzeit optimale Aufnahme der Sonneneinstrahlung auf das Solarmodul
  • höhere Energieausbeute von bis zu 70%

Bei dem Modulträger mit verstellbarem Neigungswinkel von Solarmaxipower handelt es sich um ein geschütztes Produkt, das in deutscher Maßarbeit gefertigt wird. Wir setzen auf beste Qualität, sowohl in der Materialauswahl als auch in der Herstellungstechnik. Bei der Konstruktion haben wir größten Wert auf einfache Bedienung gelegt. Ebenso garantieren wir höchste Sicherheit, Stabilität und festen Sitz.

Materialverwendung für die Modulträger von SolarMaxiPower

  • qualitativ hochwertige Aluminium-Profile
  • witterungsbeständiges Hart-PVC
  •  witterungsfestes 2 VA

 

Zahlen, die für die Montage unserer Modulhalterung von Bedeutung sind

  • Das Gewicht der Halterung beträgt ca. 3 kg.
  • Durch die Montage unserer Halterung verlängert sich das jeweilige Solarmodul um ca. 10 cm.
  • Die Breite des Solarmoduls verändert sich durch die montierte Halterung nicht. Es sollten allerdings ca. 2 cm Platz vorhanden sein, um das Modul bequem aufständern zu können.

Zur Bestellung